Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Montag, 21. Oktober 2013

Unsere beiden Wollmädchen


sind nun auch schon einen vollen Monat bei uns.
Ein bisschen scheu sind sie ja schon noch, sie haben sich jedoch ganz gut integriert in der Gruppe. Streicheln geht einfach noch nicht, aber ich bin überzeugt, dass sie schon noch auf den Geschmack kommen werden.

In den nächsten Tagen werde ich anfangen meinen neuen Blog 
zu füttern.


Kommentare:

  1. Ein schönes Wollmädchenpärchen ist das . Die werden bestimmt noch zutraulicher , wenn sie merken , wie schön Streicheleinheiten sind . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Welche Schafrasse sind Deine Wollmädchen?

    Liebe Grüße Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sind Merino précoce .... Sie sollten sich zu echten Wollknäueln entwickeln ;-)
      bbbbb

      Löschen
  3. Habe schon gespannt gewartet und freue mich nun, von deinen Schafen und deinen Erfahrungen mit der Haltung zu lesen (und so herrliche, manchmal skurile Aufnahmen zu sehen) :p)
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. die schauen ja lieb aus. schreibst du dann zwei blogs????
    hab einen guten start in den montag
    allerliebste grüße
    ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja aber der "rund um's Schaf" -Blog wird nich täglich gefüttert....
      bbbbb

      Löschen
  5. Oh, sind die beiden aber hübsch!
    Auf Deinen neuen Blog werd ich auch gleich mal einen Blick werfen :O)
    Ich wünsch Dir eine wunderschöne neue Woche !
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Sind die klasse........wie heißen die denn?
    ich freue mich auf Deinen neuen Blog....herzliche Zwergengrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nathalie et Christine
      Wie meine Schafsfreundinnen ;-)
      bbbbb

      Löschen
  7. Liebe Brigitte,
    schön, dass du uns wieder jeden Morgen was Wunderbares zeigst!

    AntwortenLöschen
  8. Das sind ja zwei ganz Hübsche! Richtige Wonnewollknäuel! :-)
    Sie brauchen einfach noch etwas Zeit, sich "anlehnen" zu können...
    Und dein "Schäfchenblog" wird sicher Klasse!

    Liebe Grüsse in eine Wonnewoche,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Oh , deine Mädels haben dann ihren eigenen Blog:))) !
    Ganz liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  10. Wer könnte denn schon gegen Streicheleinheiten sein? Nathalie und Christine werden sich dich sicher bald gefallen lassen.
    (... uff, was für ein Satz...)

    AntwortenLöschen
  11. wie goldig sie so schauen mit ihren dicken Wollen um sich herum... ich freue mich auf dein Schafsblog schon! Es braucht halt alles seine Zeit!
    Schöne Woche wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  12. Das sind ja die von meinem Header-Bild - hatte sie in der Haute-Provence fotografiert!

    Ich freue mich schon sehr auf deine Einträge im neuen BLOG, liebe Birgitte.
    Grüzlis
    Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Jüüü, die sind ja knuffig, Deine Wollmädchen! Wie schön, dass sie sich so wohl fühlen bei euch und sich gut eingewöhnen. Auf den neuen Blog freue ich mich schon, den habe ich mir sogleich in meine Bloglovin'-Leseliste eingespeichert.
    Einen guten Start in die neue Woche und alles Liebe, Alexandra

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Brigitte,
    deine Merinoschäfchen sehen ganz bezaubernd aus. Ich muss da sofort an kuschelig weiche Pullis denken! ;-)

    Auf Deinen Schafe fütternden Blog bin ich schon gespannt!

    Herzliche Montagsgrüße
    moni

    Thanks if you visit my blog
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Brigitte,
    die beiden sind ganz allerliebst. Sie reizen direkt zum
    Streicheln.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  16. Rund ums Schaf,

    gerne besuche ich die Schäfchen und Schafe,
    aber deinem Allerlei-blog halte ich weiterhin die Treue.

    herzlichst,
    egbert

    AntwortenLöschen
  17. Die sind ja supersüß. Was ist das denn für eine Rasse? Aber wahrscheinlich erzählst Du uns darüber mehr in Deinem neuen Blog. Ich werde mich also in Geduld üben.

    liebe Grüße
    bbb
    Brigitte die Weserkrabbe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sind.Merinoschafe.... für's Erste um deine Geduld nicht zu strapazieren.
      bbbbb

      Löschen