Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Samstag, 19. Oktober 2013

Was kann man von einer Baguette


lernen?





Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Brigitte,
    endlich wieder Deine "Baquetten" hier gezeigt mit Anmerkung, hach, wie ich das vermisst habe.
    Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Geduld, Geduld und jede Menge innerer Werte! :-)
    Ein schönes Bild!
    Dir einen wohlgeratenen, knusprigen Tag, Brigitte!
    Gruss,
    B-Rigi

    AntwortenLöschen
  3. Was kann man von einer Baguette lernen? Hm, da warte ich lieber mal noch auf weitere Kommentare, vielleicht trifft ja einer ins Schwarze! :-)
    Schoen Dich zu sehen Brigitte!

    AntwortenLöschen
  4. tzzz. das ist wirklich witzig. ist wohl eine vorspiegelung falscher tatsachen.
    alles liebe in deinen samstag
    ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Ach Brigitte, durch unsere Flucht vor Regen und Kälte verpassten wir deinen WiederNeuRückkehrSmillastart im blog. Dafür belohnst du uns auch noch mit einem weiteren Baguette-Foto, endlich. Nun beginnt endlich wieder ein Samstag wie er beginnen muss, nämlich mit einem echten französischen Baguette. Herzlichen Dank dafür und ein ebenso herliches Willkommen zurück.

    deine treuen Dresdner Backwarenfans
    Ina & egbert

    AntwortenLöschen
  6. die "baquetten" habe ich schon richtig vermisst. so sehr, dass ich letztens fast einen mann in der u-bahn fotografiert hätte, weil er eine mit sich herumgetragen hat..
    liebe grüße und schönes wochenende!
    maje

    AntwortenLöschen
  7. La boulangerie comme lieu de rencontre et de papotage!
    Bonne fin de semaine

    AntwortenLöschen
  8. Jaaaa, die Baguettes sind wieder daaaa!
    Was man von einer Baguette lernen kann? Dass man sie vermisst, wenn keine da ist! :))
    Und dass in jeder harten Kruste ein weicher "Kern" steckt... oder Knoblauchbutter. ;) Mjam!
    Alles Liebe und ein schönes Wochenende wünsche ich Dir, Alexandra

    AntwortenLöschen
  9. Endlich gibt's wieder Baguette - ich hatte schon Entzugserscheinungen.
    Lernen? Immer Haltung wahren!

    AntwortenLöschen
  10. Ich denke mal: Es muss viel mitmachen, bevor es auf den Tisch kommt.
    Schön, dass du wieder da bist.
    Einen schönen Samstagabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  11. Ach herrjeh, da hätte ich in den vergangenen fünf Housesitting-Wochen in der Provence auch zahlreiche Bilder beisteuern können. Immer, wenn ich so einen Meter Brot sah, musste ich zwangsläufig an DICH denken.

    AntwortenLöschen
  12. Gesprächsbereitschaft? Schön, dass Du mit Deinen Baguette-Stories wieder online bist.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  13. Ich möchte behaupten, dass von Baguetten echt Geduld gelernt werden kann.... Im Dorf geht selten eine auf direktem Weg nach Hause!
    bbbbb

    AntwortenLöschen
  14. Also, würde ich so ein Baguette bei euch kaufen, ich hätte nicht die Geduld, ihm zu widerstehen. Entweder würde ich damit sofort nach Hause laufen, damit ich mir schnell eine Stück abschneiden oder abbrechen kann oder aber ich würde sofort in ein Ende hineinbeißen. :-)

    Zu deiner Frage auf meinem Blog: ich bin aktiv in unserem örtlichen Vogelschutzverein tätig und wir kümmern uns um all die Vögel quasi vor der Haustüre. Der Steinkauz ist ein sehr gefährdeter Vogel, da es immer weniger Streuobstwiesen gibt und sein natürlicher Lebensraum durch den Menschen sehr eingeschränkt wurde. Daher stellen wir ihm Brutröhren zur Verfügung, damit er es ein wenig leichter hat, sich fortzupflanzen. Es sind ganz wundervolle kleine Eulen, ich liebe sie sehr. :-)

    Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  15. Jeder Tag endet und es beginnt ein Neuer, mit frischer Baguette.
    LG Müller

    AntwortenLöschen
  16. Wenn ich die Beiden so betrachte , muss man sich in Geduld üben . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe sie schon vermißt. Die Fotos mit Baguette.
    Liebe Grüße
    Braunelle

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Brigitte,
    Ich habe jetzt festgestellt, dass du wohl einen Baguette-Foto-Trend ausgelöst hast. Im Netz schwirren zum Thema Baguetting unzählige Fotos. Ich lerne daraus, dass auch einfache Sachen zum Trend werden, wenn man dran glaubt.
    lg Johanna

    AntwortenLöschen