Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Dienstag, 17. Dezember 2013

Eine völlig


aussichtslose Situation!

Kommentare:

  1. Oh, der Arme .... vielleicht sollte man ihn mit Blumen bepflanzen ;O)
    Ich wünsch Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. mit dem kommt man nimmer weit.
    alles liebe in deinen frohen dienstag
    liebgrüße
    ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Hej - aber cool trotzdem! Ein solches Auto hätte ich nur allzu gerne in unserem Garten ;-) LG Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Tja, da ist guter Rat teuer - in wahrsten Sinne.

    Ein tolles Bild!

    Lieben Gruss in den schönen, kalten Tag,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Auto ist was für Bastler oder für die kleinen zum spielen.

    Gruß
    Noke

    AntwortenLöschen
  6. Aussichtslos? Nicht ganz,
    mit dem rechten Auge zwinkert er dem Betrachter noch zu.
    Also steckt noch Leben in ihm drin...

    einen lebhaften Zwinkertag dir,
    egbert

    AntwortenLöschen
  7. Wie formschön es auch noch in ausrangiertem Zustand ist,
    chère Madame Smilla,
    das Auto, dem wir als Kinder 'Zitrone' gesagt haben... ;-)

    Herzlich Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  8. Oh! la pauvre... Aveugle, en plus!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, bin heute über deinen Blog "gestolpert" und habe mich "festgelesen". Wunderschöne Bilder. Vielen Dank dafür. Werde öfters hineinschauen. Liebe Grüße aus dem sonnigen Rheinland-Pfalz Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Hmm, da gibt's doch nur eine Lösung: Fenster rausnehmen und bepflanzen :o).
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Brigitte,
    da blutet einem OldieFan ja das Herz bei diesem Anblick, so ein toller alter Citroen!!!
    Selbst der Hund schaut ganz wehmütig!
    Tolles Foto!
    Angenehmen Dienstag
    moni

    AntwortenLöschen
  12. Sag das nicht! Eis kratzen, evtl. Reifen aufziehen, einsteigen, Schlüssel umdrehen, los geht's. *g*
    Wer mag den dorthin gestellt haben? :o

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  13. Das würde ich jetzt auch mal so sagen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  14. ach, was soll ich dazu sagen? Das Foto hat so eine gute Energie, ist aus so warmen Augenblicken gesehen, dass ich weiß, es geht genau gut fröhlich aus.

    AntwortenLöschen