Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Freitag, 20. Dezember 2013

Güggelikampf




Nicht gerade vollharmonisch geht es im Moment im Hühnerquartier zu und her! 


Aber er ist und bleibt der Obergockel!


Kommentare:

  1. Jaja, da kommen die Youngsters und wollen dem alten Hahn seine Damen streitig amchen :O)
    Tolle Aufnahmen von den wunderschönen Tieren!
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und ein wunderschönes 4.Advents-Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ja, wer wird denn an Weihnachten streiten? ;o)
    Ein frohes Fest, dir und deinen Lieben,
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. hahnenkämpfe! bei dir ist etwas los!
    alles liebe in deinen freitag
    ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Herrliche Bilder, wie sie die Halskrausen stellen. Ich wünsche dir einen feinen Freitag.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  5. Na, da ist das Patriarchat noch voll intakt! :-)

    Liebe Grüsse in einen harmonischen Tag,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Da hätte mein Dauerwellen-Pudel-Güggel aber gut hingepasst. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Streiten die beiden Schmalhälse, kann der Obergüggel ruhig rum stolzieren. Die Beiden bodigt er noch vor dem Frühstück!

    AntwortenLöschen
  8. diese beiden werde ich malen! :)))

    AntwortenLöschen
  9. Der Obergockel hat ja richtig schöne Farben, gehört er einer bestimmten Rasse an?
    Ps: Ich wünsch dir frohe Weihnachten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich gesagt, weiss ich nicht welcher Rasse er zugehört, unser Obergockel!
      Habe ihn auf dem Geflügelmarkt in Sancoins gekauft weil er so brav auf einer schäbigen Kiste sass!
      Bei Gelegenheit werde ich seine echt hässlichen Beine zeigen.... seine Kinder sind echt temperamentvoll und flugfreudig....
      Wünsche dir auch fröhliche Weihnachten

      Löschen
  10. Männer unter sich,
    kein unbekanntes Thema,
    herzlichst ,
    egbert

    AntwortenLöschen