Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Mittwoch, 29. Januar 2014

Bis jetzt pinkeln




drei Viertel der Kälber so!



Kommentare:

  1. Oh, dann sind ja schon viele auf die Welt gekommen!
    Aber .............wie pinkeln die denn danach... bzw. wonach? *schmunzel*
    Ich wünsch Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Aha! Die Kerle!? Obwohl, ich kenne mich bei den Kälberpinkelgewohnheiten nicht aus. ;-)
    Hauptsache gesund!
    Herzlichen Morgengruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne nur die Wasserfälle die die
    großen auf der Weide rausfallen lassen :-)

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  4. mädchen? ich kenne mich bei kälbern auch nicht so aus. hauptsache gesund und munter.
    alles liebe in deinen tiertag
    ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Und spaeter? Und das andere Viertel? Stehe ich auf dem Schlauch? Erklaer' mal bitteschoen! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich denke eher, dass das weibliche Tiere sind, die so pinkeln oder liege ich da falsch?
    Du willst uns damit sagen, dass bisher drei Viertel der geborenen Kälbchen weiblich sind oder?
    Kläre uns Stadtmenschen doch mal bitte auf ;-))

    Herzliche Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  7. Was du alles fotografierst *lach* ich mußte jetzt überlegen.
    Also 3/4 der Kälber sind weiblich? Ehrlich gesagt ... ich hab noch nicht drauf geachtet. ;)
    LG - Heike

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Brigitte, so soll es wohl sein. Dann sind sie Mädchen, das ist gut.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  9. Also, wenn ich so über die Anatomie der Gehörnten nachdenke, dann folgere ich, dass drei Viertel Eures Nachwuchses Mädchen sind - und Deiner Äußerung entnehme ich, dass Ihr noch weitere Kälber erwartet!

    Richtig? ;)

    Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Ja die Weibchen sind in der Mehrheit! ... und die pinkeln hinten raus... in der Nacht auf meinem Rundgang muss ich oft lachen, denn wenn eine Kuh strullt, tönt es, als würde eine Badewanne einlaufen!
    Vor dem Mittagessen ist gerade wieder eins geschlüpft... es ist glaub ein kleiner Bauchbrünzler!
    Aktuell erwarten wir nur noch 20 Geburten - aber das kann sich schnell ändern ;-)
    bbbbb

    AntwortenLöschen
  11. Lach, dann habt ihr ja ein richtiges Harem beisammen... so guet. Weiterhin viel Erfolg bei den Geburten, egal ob Männlein oder Weiblein... hauptsach gesund :o).
    Grutzli
    Alex

    AntwortenLöschen
  12. Ja, das geht aber gar nicht, liebe Brigitte, die kleinen Damen beim Verrichten ihrer Notdurft zu fotografieren.*g*
    Hauptsache aber, es klappt ! Dann komm den Damen bloß nicht zu nahe, sonst hast du eventuell dann ein Problem.
    Menno, richtig was los bei euch im Stall und ihr habt mit all den Geburten wohl alle Hände voll zu tun.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  13. Ja, ja wenn der Wildbach rauscht. Toi, toi, toi, dass alle gesund auf die Beine kommen.
    Und geh auch wieder mal schlafen. En schöne Abig wünscht dir Müller

    AntwortenLöschen
  14. Lach , du kommst auf Ideen . Deine kleinen Kälber beim Pinkeln fotografieren ...........lach ...ist dir aber gut gelungen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Brigitte
    Ach so.... und ich hab immer geglaubt, die gehen auf die Toilette ;o)
    Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen