Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Montag, 27. Januar 2014

Unterdessen durften wir schon 14 Kälbchen empfangen


Eines konnte leider nicht Fuss fassen auf dieser Erde. 
Traurig, aber es ist wirklich nicht selbstverständlich, dass immer alles gut geht.
Umso dankbarer sind wir, dass die anderen 13 vergnügt im Stroh herumwutzeln!

Kommentare:

  1. Liebe Smilla,
    das sind schön Neuigkeiten, und daß eins keinen Fuß auf der Erde fassen konnte, das ist einfach der Lauf der Dinge .... freut Euch an 13 gesunden und munteren Kälbchen und mögen ncoh vielel neue und muntere dazukommen!
    Das Bild ist klasse :O)
    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das gilt es immer wieder zu akzeptieren. Doch dieses Bild sprüht vor Energie und Lebensfreude!
    Für Mensch & Tier eine gute Zeit, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. So viel kleine Springinsfeld! Herzliche Gratulation an euch alle, mitsamt den stolzen Müttern!
    Jetzt ist sicher etwas los mit der Rasselbande...

    Beste Wünsche und liebe Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön das doch ist und jedes Mal ein Erlebnis mit ja du schreibst es, mit ganz vielen dankbaren Gefühlen. Umso mehr, da es eben nicht einfach selbstverständlich ist, dass alles gut geht bzw., dem Kälbchen auch Leben eingehaucht wird.
    Liebe Grüsse und hab einen feinen Wochenstart.
    Ida

    AntwortenLöschen
  5. Ja, so ist es, auch wenn es einem fast das Herz zerreißt.
    Viel Glück für die anderen 13. Ein tolles Bild - so viel Spaß :-)
    Ganz viele liebe Grüße zum Wochenstart
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  6. Das ist der Lauf der Natur . Aber das kleine auf dem Foto sieht ja recht munter aus . Wenn man die kleinen Kälber sieht bekommt man ein schlechtes Gewissen , das sieh irgendwann auch mal gegessen werden . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  7. Unterdessen ist schon wieder ein neues eingetrudelt!
    bbbbb

    AntwortenLöschen
  8. Kleines Kälbchen , gute Reise !
    Wie schön dass so viele gesund und munter sind ! Alles Gute den Neuankömmlingen !
    Liebe Grüße und einen feinen Wochenstart
    Ursula

    AntwortenLöschen
  9. Ein wunderschönes Stallfoto,
    ich rieche den Stall richtig....
    Ja, manchmal geht etwas schief bei Mutter Natur.
    Aber meistens läuft es doch gut.
    Ich freue mich auf weitere Fotos von Dir!

    AntwortenLöschen
  10. Pauvre petit... Heureusement que les 13 autres et les "à venir" vont vous le faire oublier vite! Ce ne doit pas être de tout repos!
    Amicalement

    AntwortenLöschen
  11. da kann man ja nur zur vielfachen ziehmutterschaft gratulieren.
    alles liebe für dich und den nachwuchs
    ingrid

    AntwortenLöschen
  12. welch ein Glück musst du bei deiner Arbeit empfinden.
    So viel neues Leben erblickt das Licht des Stalls und
    so viele neue Stars vor deiner Kamera.
    Auch wenn das Kälbchen aus dem Bild springen möchte,
    gibt es mit der Spreu in der Luft ein so schön dynamisches Foto.

    Man kann dich nur zu allem beglückwünschen, liebe Brigitte,
    die eine schöne Woche und herzliche Grüße aus der Winterwelt,

    egbert

    AntwortenLöschen
  13. ...und wie vergnügt, liebe Brigitte,
    da stieben die Halme...

    wünsch dir einen guten Tag,
    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Oh ist das schön, wie das Kälbchen mit Vollgas ins Leben startet! Gratuliere zur Multi-Mutterschaft!

    AntwortenLöschen
  15. der lauf des lebens...und trotzdem so ein wunder, wenn alles glattgeht! große freude, das zu sehen!
    herzliche grüße
    dania

    AntwortenLöschen
  16. Was für ein schönes Foto, so voller Lebensfreude! Schade, dass es eins nicht geschafft hat, aber das ist der Lauf der Natur.
    Glückwunsch zu den anderen gesunden Kälbchen!

    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  17. Juhuh 14 Kälbchen, freue mich für Dich und Deine Fotos sind so schön. Das pralle Leben1

    Bisous Lydia

    PS: Melde Dich doch mal über skype bei mir, würde mich sooooo freuen.

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön - zieht ihr die eigentlich alle groß oder . . . ?
    Danke für deinen lieben Kommentar,
    Doris

    AntwortenLöschen
  19. Jöhhhh, was für es härzigs Foto! Oh weh, das tut immer weh, wenn es eines nicht schafft, das kann ich mir gut vorstellen. So Geburten sind bestimmt immer eine aufregende Sache. Ich drücke die Daumen, dass die restlichen gut flutschen und dann auch bei den Lämmern alles gut geht.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  20. Lassen wir der Natur ihren Lauf. Freud und Leid sind oft sehr nah beieinander.
    Ich freu mich mit dir über die putzmunteren Wutzler.
    LG Müller

    AntwortenLöschen
  21. Dann freue ich mich über die 13 und vermute, dass die alle so niedlich aussehen wie das auf dem Foto :-)

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  22. Hey, der Kleine hier wirbelt aber wirklich mächtig Stroh auf.:-) Das Foto ist wirklich allerliebst. :-)
    Es ist immer traurig, wenn nicht alle durchkommen, aber so ist es so. Trotzdem freue ich mich mit dir, dass die anderen alle wohlauf sind. :-)

    Und, hast du dem Bauern Kreppel/Berliner am Sonntag gebacken?

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  23. Ich war mir sicher, dass ich dein Blog als Leserin verfolge, habe aber trotzdem deine letzten Posts verpasst.
    Ui, das sind aber sehr viele Kälbli! Ja manchmal hat man traurige Erlebnisse und freut sich dann umso mehr über die gesunden Tiere! Ich beneide dich, in Frankreich Landwirtschaft betreiben zu können, bei uns in der Schweiz ist es sehr sehr eng geworden bez. Land und Vorschriften....:-(!
    Herzlichen Dank für dein Kompliment zu meiner Strickjacke. Du kannst eigentlich irgend eine Jackenanleitung nehmen mit einem V-Ausschnitt, dann die Vorderteile je etwa 2-3cm schmaler stricken und dafür eine sehr breite Borde anstricken. Meine Änderungen habe ich leider nicht aufgeschrieben.
    Liebe Grüsse
    Nadia

    AntwortenLöschen
  24. That is an extremely smart written article. I will be sure to bookmark it and return to learn extra of your useful information. Thank you for the post. I will certainly return.

    AntwortenLöschen