Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Donnerstag, 6. Februar 2014

Bahn frei!!








Hemmungslos und tollkühn - ohne Helm mit Kamera...
...aber mit Fanclub!

Kommentare:

  1. Liebe Birgitte,
    ich LIEBE Deine Bilder!
    Herrlich, es macht soviel Freude dieses neugeborene Leben zu fröhlich herumtollen zu sehen :O)
    Ich wünsch Dir einen schönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Brigitte , ich LIEBE deine Tierbilder !!!!! Und man sieht dass es sehr glückliche Kühe sind !
    Liebe Grüße zu dir und deiner Meute !
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  3. bei euch geht es richtig lustig zu. und es ist immer etwas los.
    liebgrüße ins tierparadies
    ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Schnappschüsse hast du gemacht . Das ist bestimmt lustig den kleinen Kälbchen zuzuschauen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. Eigentlich müsste ich mich ja genauso so sputen, doch ich möchte dir noch ein fröhliches Guten Morgen rüber "werfen", bevor dem süßen Kälbchen hinter her in den Tag sause, auch ohne Helm und Kamera ....aber mit Schwung und guter Laune.

    so ist jedenfalls der Plan.

    viele liebe Morgenbisos und einen rundum guten Donnerstag dir,

    isabella

    AntwortenLöschen
  6. Und nun hat´s Schnuckelbäckchen einen Fan mehr ... *kreisch* ♥♥♥

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. La joie de vivre! Ils savent nous faire rire - et dire qu'ils n'ont pas encore vu les prés! La première sortie va être sportive.
    Bonne journée.

    AntwortenLöschen
  8. Das ist pures Glück! Und gleichzeitig macht es mich traurig, wenn ich an die tausenden Milchkuh-Kälbchen denke, die der Mutterkuh unterm Hintern weggezogen werden, sobald sie geboren sind und die ihr Kinderleben in kleinen Boxen verbringen, damit sie sich nicht zuviel bewegen. Die aus Eimern mit Gummisaugern ihre Milch bekommen und die, wenn sie älter werden dürfen, auch noch die Hörner ausgebrannt bekommen. Was haben es Eure Kälbchen gut!
    Liebe Grüße, Juliane

    AntwortenLöschen
  9. Hoppla, hier hat es jemand aber ganz eilig! Wenn der Fanclub dabei ist, kann doch eigentlich nichts schief gehen. :-)
    Der Applaus ist gesichert!:-)

    Herrliche Aufnahmen von dem kleinen Racker.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Deine Rindviecher haben so viel Spaß! macht direkt Lust, ein Rindvieh zu sein.

    AntwortenLöschen
  11. Moin!
    Wir gehören auch zum Fanclub :-)

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  12. Das ist Lebensfreude pur! Leider haben nicht alle Kälbchen so einen guten Start ins Leben. Bei euch gehts denen richtig gut. Da möchte man auch Kalb sein!

    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  13. Lustig! Haben kleine Kälbchen am Schwanzende noch keine langen Haare, oder nur dieses nicht?
    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast richtig gesehen... Kälbchen haben noch keine Endlocken... ich würde ihre Schwänze eher mit Katzenschwänzen vergleichen!
      bbbbb

      Löschen
  14. Liebe Brigitte,
    das ist die reinste Freude, solche herrlichen Schnappschüsse zu betrachten, Danke für's Zeigen♥
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  15. Toller Renn-Nachwuchs! Ich bin begeistert!

    Lieben Gruss
    Brima

    AntwortenLöschen
  16. ... und ich bin neues Mitglied!

    Ein lieber Abendgruß
    aus dem Ameisenbau

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Brigitte ein Wunsch an Bauer und dich:
    "Sofort Web-Cam in den Stall stellen, um das beste Alternativ-Progamm aller Zeiten für Olympia-Muffel auszustrahlen."
    Mit Gruss vom Müller

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss dir leider mitteilen, dass wir hier in der Pampa so kurzfristig nicht in der Lage sind nachzurüsten!
      bbbbb

      Löschen
  18. die Bilder erinnern mich an Familienfeiern mit kleinen Kindern....
    :)

    egbert

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Brigitte,
    ich liebe deine Fotos.
    Das ist Landleben pur und mal ganz anders nämlich Hautnah ;)
    Wunderschön!
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen