Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Donnerstag, 10. April 2014

Gans im Bad






Vollbad versteht sich!

.... aber das ist noch nicht alles....

Fortsetzung folgt!


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Birgitte,
    das sind wunderbare Bilder .....und ich freu mich auf die Fortsetzung! Ich bin gespannt, was da noch kommt :O)))
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich! Das erfrischt und erfreut. Wahnsinnsbilder sind dir wieder gelungen, Brizanne!
    Und Entengrütze scheint im Bad auch zum Wohlbefinden beizutragen.

    Dir einen ebenso spritzigen Tag und lieben Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. tolle bilder. da kriegt man richtig lust aufs nass!
    alles liebe in deinen tag
    ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Die ist aber sehr schön - und vom Bade schon ganz weiß ...

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  5. Que ce soit un merle ou une oie, le plaisir du bain est toujours intéressant à observer! J'aime bien cette série!
    Bonne journée.

    AntwortenLöschen
  6. Was für herrliche Aufnahmen! Besonders das letzte Bild - klasse! Und es kommt noch mehr? Ha, ich freu mich!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Eine reinliche Gans . Super schöne Schnappschüsse hast du gemacht . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. Wie immer freue ich mich über die Fotos Deiner artgerecht gehaltenen Gans, sieht glücklich und sauber aus , das schöne Tier.
    Meine" Notfallente" hat hier auch das erste Mal in ihrem Leben schwimmen können ,und ich habe mich über das verdutzte, aber überglückliche Verhalten der Ente sehr gefreut. Lg Gitta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben selber keine Gänse.... Die Gans wohnt neben einer kleinen Schafweide an einem Mühleweiher...
      und lässt sich so ganz leicht und unbemerkt beobachten.
      bbbbb

      Löschen
  9. Hi,
    für einen kurzen Moment dachte ich beim Lesen der Überschrift, eine Gans sei in dein Bad eingezogen :)
    Aber so ist es natürlich viel netter! Paaren sich Gänse nicht im Wasser und habt ihr einen Ganter?
    Liebe Grüße
    Sinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über die Paarungsgewohnheiten von Gänsen Weiß ich ( bis jetzt ) noch nichts....
      Die Gänse gehören einer. Nachbarin.... Bis vor kurzem war da noch eine zweite Gans.... muss bei Gelegenheit die Nachabrin Fragen wohin die gegangen ist....
      Ja in unserem Bad wäre das Chaos perfekt mit einer Gans!
      bbbbb

      Löschen
  10. Ganz klar, Bild Nummer 04 ist mein klarer Favorit, die Eiswasserdusche des Kopfes lässt einem die Luft anhalten.
    Wunderschöne Serie aus der Badewanne dieser Gans. Aber ist sie mit der Veröffentlichung GANZ einverstanden?

    Ich freue mich auf eine Fortsetzung,
    herzliche Grüße an dich, liebe Brigitte,
    egbert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich gesagt, habe ich sie still und leise beobachtet.... Sie hat mich nicht beachtet und somit habe ich sie mit der Fragerei nicht belästigt... Sie hätte ja NEIN sagen können....
      bbbbb

      Löschen
  11. Einfach herrlich - wunderbare Aufnahmen!
    Grüzllis
    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Sooo schöne Fotos. Freue mich schon auf die Fortsetzung.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  13. Schöner könnte sie kein Maler malen! ☺

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Brigitte
    Goosy Lucy - so hiess die weisse Gans, die ich mal kannte... sie sind wirklich schoen anzuschauen, die Gaense, und gute Waechter sind sie allemal. Wir warten hier auf die Ankunft der ersten Canadagaense. Sie sollten bald kommen, denn das Eis auf dem See beginnt am Ufer ganz langsam zu schmelzen. Das bedeutet FRUEHLING auch fuer uns...
    Herzliche Gruesse ueber den Teich!
    Anita

    AntwortenLöschen