Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Freitag, 4. April 2014

Luna


hat schlussendlich auch noch geboren!


Die ungleichen Zwillingsbrüder 
(Bild oben und der Kleine in der Mitte des unteren Bildes)  
haben sich schon ganz gut in der Herde integriert!

Insgesamt sind es nun 30 Lämmchen von 14 Müttern!
(3 Einlinge, 6 Zwillinge, 5 Drillinge)



Kommentare:

  1. Alle Lämmchen sind schon da, alle Lämmchen alle!
    Da liegt nicht nur bei den Schafmüttern Schwerstarbeit hinter ihnen - auch du weisst, was du in den letzten Wochen geleistet hast, Brigitte! Hut ab und herzliche Gratulation zu der munteren Schar!

    Liebe Grüsse aus dem Argovialand,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch an Luna, das sind zwei wunderschöne Lämmleins :O)
    So schöne Bilder hast Du wieder für uns gemacht, liebe Brigitte, danke schön!
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein
    wunderschönes und hoffentlich sonniges Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Was für interessante Zwillinge - da käme ich als Laie gar nicht drauf, weil ich dachte die würden irgendwie einander ähneln :-)

    Luna ist ein wunderschönes Tier.
    Schön, dass ihr jetzt "fertig" habt :-)
    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  4. C'est de la production de masse! Heureusement qu'ils sont si mignons!

    AntwortenLöschen
  5. Die schauen SO lustig aus, und in die Ohren müssen sie wohl noch reinwachsen :-) Ich freu mich immer sehr über deine Bilder und Kommentare! Wunderschönen Tag und liebe Grüße aus Wien, Bettina

    AntwortenLöschen
  6. gratuliere! schwerarbeit hast du geleistet. aber mit vollem erfolg. süß sind sie, deine kindergartenbewohner.
    liebgrüße
    ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Danke für diese anrührenden Bilder. Sie sind so süß die Lämmchen. Gutes Heranwachsen wünscht

    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Mini Luna kann Mama nicht abstreiten, flotte Bande , herzlich Piri

    AntwortenLöschen
  9. Die Mondgöttin Luna beschließt nun den Reigen mit Zwillinge. Wer da nicht an Sternbilder denkt, muss sich eine eigene Geschichte erfinden. Die Statistik ließ sich aufregend und Respekt einflößend, meine Gratulation an dich, deinen Bauern und Schafinnen.....
    ;-)

    herzliche Grüße,
    egbert

    AntwortenLöschen
  10. Wie süß die sind, und du liebst sie ja wohl sehr, deinen Lämmerkindergarten.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Brigitte,
    das ist ja wunderbar, dass jetzt die Geburtsstation geschlossen werden konnte, so erfolgreich und so lebendig und fröhlich hüpft jetzt die ganze Lämmerschar!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  12. Lämmchen sehen immer total drollig aus, überhaupt wenn sie spielen.

    Grüße von Mathilda ☼

    AntwortenLöschen
  13. Die sind ja so herzig!
    Gratuliere zu solch viel Glück im Stall!

    Grüessli Trudy

    AntwortenLöschen
  14. Oohhh, wie schön !!! Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs ! Die sind sooo süüüüß , hach ....
    Herzlichst , Ursula

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Brigitte,
    das ist ja ein zauberhaftes Muster, was Madame Luna da creiert hat. Sie sind wirklich alle herzig.
    Ganz liebe Grüße,
    Johanna

    AntwortenLöschen
  16. la lune noire.. un beau résultat!

    AntwortenLöschen
  17. Toll, gratuliere zu dem Erfolg. Das kleine schwarz-weiße ist genau wie alle anderen so süß anzuschauen. Und jetzt habt Ihr es alle geschafft, oder? Gibt es dann auch eine Geburts-Abschlußparty? Ich finde es toll, wie Du das alles immer so schaffst als Quereinsteigerin als Bäuerin. Um am meisten freut mich immer, wie achtsam Du mit ihnen umgehst.

    liebe Grüsse
    und bbb
    Brigitte die Weserkrabbe

    AntwortenLöschen
  18. Zu der erfolgreichen Zucht gratuliere ich auch . Ein Lämmchen ist süßer als das andere . Die möchte man doch gleich umarmen. :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen