Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Donnerstag, 17. Juli 2014

Letztes Wochenende


ging zum 15. Mal das Strassentheaterspektakel von Nevers über die Bühnen!
Trotz Streik der Intermittents du spectacle fanden die "LES ZACCROS d'ma rue" zu unserer Freude auch dieses Jahr statt.
Keine Vorführung wurde wegen des Streiks abgesagt. Die Schauspieler erläuterten ihre Situation jedoch fast immer vor, während oder nach der Vorführung.
Eine friedliche Atmosphäre überzog die Innenstadt. 










Diese beiden jungen Artisten, LA FOLLE ALLURE,  faszinierten uns mit ihrer poetisch-heiteren Vorstellung als Erste. 
Laut ihrer Homepage sind sie auch noch an anderen Festivals anzutreffen....
Ein Blick in ihre Agenda lohnt sich und ich hoffe, dass  sie mit ihrem "FABULEUX CIRQUE" noch viele andere Herzen höher schlagen lassen!
So wie es aussieht sind sie Ende August in Basel.














Die Gruppe ADHOK mit ihrem Stück "ECHAPPEES BELLES",
 berührend, beschwingt, fröhlich , bewegt und bewegend ... 
Hier eine lückenhafte Bildergeschichte!





Kommentare:

  1. tolle bilder. war sicher wunderbar anzusehen.
    alles liebe in deinen tag
    ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Das war bestimmt sehenswert und interessant . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, liebe Birgitte,
    das war sicher ein herrliches Festival! Die bilder von Adhok find ich genial, aber auch die "hängenden" Artisten!
    Danke für die tollen Bilder!
    Ich wünsch Dir einen glücklichen und sonnigen Tag !
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ach, ist das schön! Und wie spielfreudig auch die älteren Semester noch sind. Da schneide ich mir glatt eine Scheibe Enthusiasmus ab!
    Danke für die zauberhaften Bilder!
    Dir einen tollen Tag,
    Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. couvrez ce sein que je ne saurais voir! les vieux sont magnifiques!!!!!! biz

    AntwortenLöschen
  6. Ein Feuerwerk an Äktschn ;) Hätte mir auch gefallen. Lieben Gruss aus dem sommerlichen Franken!

    AntwortenLöschen
  7. Bilder von der rasenden Reporterin,
    ja so einen Eindruck gewinne ich bei der Betrachtung der Fotos in ihrem Ablauf.
    Erst geht es in Höh, den spielt sich das Spektakulum auf der Straße ab und
    abschließend scheint Brigitte dem Verlauf rasend zu folgen.
    Sicher wäre es ganz lustig auf Fotos zu sehen,
    wie du, liebe Brigitte, in den einzelnen Situationen fotografiert hast.
    Mit gefallen auch die Mimik und die Gestik, die du so erfolgreich eingefangen hast.
    Vielen Dank für das Zeigen,

    herzlichst,
    egbert

    AntwortenLöschen
  8. Un grand merci,
    ma chère Madame S.,
    für die fröhlichbewegten Impressionen, die mich hier in meiner Landidylle erfreuen :-)
    Das letzte Augustwochenende merke ich mir mal vor!

    Herzlich Hausfrau Hanna (neu nun auch mit Internetzugang im ländlichen Chrachen oben :)))) )

    AntwortenLöschen
  9. Toll, habe ich erst heute entdeckt. Bei Euch ist ja immer im Sommer die Hölle los mit so tollen Akteuren. Klasse, was die Alten da so darbieten:-).

    lieben Gruß
    Brigitte die Weserkrabbe

    AntwortenLöschen
  10. Menno, liebe Brigitte, das ist hier ja ein post vom Allerfeinsten, großartige Akteure und man sieht, auch das ältere Semester hat Schwung, da können sich so manche Jüngere eine Scheibe abschneiden. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. tes photos sont géniales, pleines de vie !
    quel spectacle
    big bisous

    AntwortenLöschen