Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Mittwoch, 23. Juli 2014

Nicht nur


dem zarten Bein sollte eine erhöhte Aufmerksamkeit geschenkt werden.
Hier wären vielleicht zur Abwechslung einmal French Nails angesagt!

Kommentare:

  1. Es wäre mal etwas ANDERES, an diesen Füßen French Nails zu entdecken (hihi)
    Einen schönen Tag wünscht
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Aber nein, die sind doch zart und fein.
    Der Hahn ist froh, belässt sie's so!

    :-)

    Herzlichen Gruss,
    Brima

    AntwortenLöschen
  3. So ist es , lach . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. dieu donne la gale, mais il donne des ongles pour la gratter.... :))))))))

    AntwortenLöschen
  5. Die Hühnerkrallen,
    ma chère Madame S.
    gefallen mir besser :-)

    Herzlich Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  6. Ich haette ja keine Ahnung gehabt, dass man das French Nails nennt, wenn meine kleine Enkeltochter mir das nicht zufaellig vor einer Woche erklaert haette! :-)

    Ich wuerde hellblau mit gelben Tupfen empfehlen!

    AntwortenLöschen
  7. du kannst ja mit der hühnerfüßchenpediküre beginnen. blau macht sich sicher gut!
    liebgrüße
    ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Un petit vernis orangé, peut-être?
    Bonne soirée!

    AntwortenLöschen
  9. vielleicht gibst den Krallen einen leuchtend roten Farbanstrich und schon wäre eine Wunder geboren,
    aber sieh zu, dass du nicht den Hahn erwischst, sonst kommt dieser ins Gerede......
    :)

    herzlichst,
    egbert

    AntwortenLöschen