Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Donnerstag, 18. September 2014

Den wilden Hühnern






geht es gut!
Sie führen die Tradition der Freiheitsliebe ihrer Mutter fort und erweitern ihren Bewegungsradius laufend!
Ich weiss nicht genau wo sie schlafen, aber solange es der Fuchs auch nicht weiss, spielt dies ja auch keine Rolle!

Ich war tageweise in der Region unterwegs und habe mich sonst hier auf dem Hof auch nie gelangweilt.....



Kommentare:

  1. Oh, wie schön, wieder von dir zu lesen.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Brigitte,
    schön ist es, dass es deinen Hühner und dir gut geht. Mit dem Herbst tritt hoffentlich auch in eurem Hofleben wieder etwas Ruhe ein.

    mit herzlichen Grüßen,
    egbert

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Brigitte,
    Hühnerchen sind wirklich stets neugierig, freiheitsliebend und immer bereit, neue Wege zu gehen! Ich mag das so gerne an ihnen, vor allem auch ihre Unerschrockenheit und ihr Mitteilungsbedürfnis! ;-)
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Brigitte,
    wie schön, daß Du wieder da bist!
    Die wilden Hühne rsich so hübsch , gut, daß der Fuchs sie noch nicht gefunden hat!
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Glückliche Hühner,
    chère Madame Smilla,
    mit Auslauf und Freiheit!
    Und Eier von genausolchen Hühnern bereichern die Gemüsequiche, die hinter mir im Backofen leise vor sich hin schmurgelt ... :-)

    Herzlich Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  6. wie schön, dass du gemeinsam mit deinen baumhühnern wieder da bist!
    liebgrüße
    ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Mich freut es auch sehr, dass dir das Herumhühnern genauso Spass gemacht hat wie den wilden Hühnern.
    Dennoch toll, dich wieder vor Ort zu wissen.
    Herzliche Grüsse zu dir und den gefiederten Streunerinnen irgendwo da draussen,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. ah te revoilà enfin !! et avec de jolies images ! les poules dansent quand le renard n'est pas là !
    j'espère que tu vas bien !
    bisous Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Schön wieder von Dir zu hören - ich habe Dich und Deinen unschlagbaren Humor wirlich vermisst.
    Grüzlis sendet Dir
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. So schöne Hühnchen brauchen auch Auslauf . Die fühlen sich in der Freiheit sich sehr wohl . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen