Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Dienstag, 30. September 2014

Hier die detaillierte Anleitung...









für alle die das freihändige Naseputzen noch nicht komplett beherrschen!



Kommentare:

  1. Herrlich! Danke für diese toll bebilderte Anleitung *schmunzel*
    Ich werd's mal versuchen ;O)))
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Das ist - glaub ich - nur etwas für Könnerinnen.
    Dir einen schönen Tag!
    Oona

    AntwortenLöschen
  3. Übrigens: wenn ich bei Dir kommentiere, dann muss ich Zahlen eingeben. Danach warte der Kommentar auf Freischaltung. Ist das nicht doppeltgemoppelt? Nur eine zarte Anfrage. Die Zahlen sind leicht und überschaubar zu sehen.
    LG
    Oona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier einen ebenso zarte Antwort :-)
      Werde die Doppelmopplikeit wegzaubern.... merci!!
      bbbbb

      Löschen
  4. Na ja, diesen Meisternasenputzern können wir natürlich nicht das Wasser reichen...
    Aber die Instruktionen sind eindrücklich von dir festgehalten, mal sehen... ;-)

    Herzlichen Gruss in diesen letzten Septembertag,
    Brima

    AntwortenLöschen
  5. und dazu schön langsam schauen ... die sehr bedächtigen kühe ....
    alles liebe in deinen tiertag
    ingrid

    AntwortenLöschen
  6. 1 2 3 und schon ist es vorbei... bei menschen muss man in die autos schauen.. viele fahrer putzen vor der roten ampel! :))))

    AntwortenLöschen
  7. Ich lerne ja sehr gerne dazu! Danke fürs Vormachen, liebe Kuh! :-)

    AntwortenLöschen
  8. Wunderbar!!! Ich schmunzle immer noch! Danke für den reizenden Start in den Tag
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Brigitte,
    trotz dieser (wunderbaren) Anleitung......Danke, nein, ich werde das nicht nachmachen! ;-)
    Die Fotos aber, die sind einfach super!!!

    Ein extra Dankeschön auch, falls Du jetzt wirklich die "Doppelt/Dreifach-Sicherung" entfernt hast. ♥

    Liebe Dienstagsgrüße
    moni

    AntwortenLöschen
  10. Hui, das schmeckt aber lecker......das vor dem Frühstück,
    lieben Gruß
    margit

    AntwortenLöschen
  11. hahaha - das können unsere Schwarzbunten auch ... aber die Zweibeiner tun sich schwer ...

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  12. Wäre ja noch schöner, wenn so eine Kuh ein Tempo bräuchte...
    Herrliche Bilder, Brigitte!
    Grüessli
    Bea

    AntwortenLöschen
  13. Du grand art - et beaucoup de sex appeal!

    AntwortenLöschen
  14. Danke! Ich kriegs aber auch mit dieser Anleitung nicht hin! :-)))
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  15. Ja, also ich hab' auch geuebt - ne klappt nicht! :-)

    AntwortenLöschen
  16. Ich.......möchte es gar nicht hinkriegen , lach , das überlasse ich lieber den Kühen . Dein Model hat das aber klasse vorgeführt . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  17. Das ist der Knaller!
    Jeder deiner Post ein Highlight.
    Härzlichi Grüess
    Trudy

    AntwortenLöschen
  18. je viens de regarder tous tes derniers posts et ta bonne humeur et ton humour
    traversent l'écran ! ça fait du bien !
    merci et je te souhaite un super dimanche (pluvieux peut-être ?)

    AntwortenLöschen