Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Mittwoch, 14. Januar 2015

Vier Kälbchen in 24 Stunden


.... wenn das so weiterginge, hätten wir in acht Tagen ausgekalbert!

Das Rind Hermine hat seinem Kleinen fast das krokante Öhrchen abgelutscht!

Kommentare:

  1. Herzlich Willkommen auf der Erde, Du süßes Kälbchen.

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Krokantes Öhrchen? Hey, K wie Krokant ... oder wie Knusper!!! ♥♥♥

      Löschen
    2. Ja das könnte sich wirklich noch auf die Namensgebung auswirken!
      bbbbb

      Löschen
  3. Herzlichen Glückwunsch liebe Birgitte,
    die sind ja in diesem Jahr flott dabei, die Lieben!
    Ein so herziges Bild *freu*
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und gemütlichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. … und würdet auf dem Zahnfleisch gehen… vielleicht könnten die guten Damen sich etwas bremsen?
    liebe Grüsse und erholsamen Mittagsschlaf!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja und zum Glück leide ich nicht unter Zahnfleischschwund ;-) ....es sieht nicht aus als würden sie abbremsen.....
      bbbbb

      Löschen
  5. gratulation. und dem starken vater muss man auch gratulieren, der war überaus aktiv.
    liebgrüße
    ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja alle ausser das letzte Kälbchen sind von Darling!
      Aber die beiden Bullen interessieren sich nicht wirklich für den Nachwuche... das ist reine Kuhsache!
      bbbbb

      Löschen
  6. Liebe Brigitte,
    das sieht so fürsorglich aus, so liebevoll und irgendwie machen auf mich die Mutterkühe immer einen besonders stolzen Eindruck, gell!
    Ich wünsche jedenfalls allen Neugeborenen einen guten und gesunden Start ins Leben.
    Liebe Mittwochsgrüße
    moni

    AntwortenLöschen
  7. Was sind das immer für schöne Fotos von den neuen Kälbchen! Glückwunsch und hoffentlich folgen noch viele gesunde!

    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  8. Rührend und berührend - wunderbare Gelegenheiten bieten sich dir da wieder - danke fürs herzeigen!

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  9. Einfach bewegend, liebe Brigitte.
    Ich freue mich für Euch!
    Grüzlis
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Ein Öhrchen aus Krokant - dazu fällt mir nichts Schöneres ein. Außer noch mal ein "Ach"

    AntwortenLöschen
  11. Bravo pour les naissances et pour cette tendre et douce photo.

    AntwortenLöschen
  12. Das Kleine schaut wirklich aus , als wäre es aus Schokolade , lach .
    Liebe Grüsse Heike :)

    AntwortenLöschen
  13. Das geht ja wirklich wie geschmiert! Ich gratuliere herzlich und hoffe, ihr kommt noch zum Atmen zwischendurch!!!

    Alles Liebe und Gute,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  14. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die Mütter und ihre Kleinen, immer wieder berührend, das zu sehen.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  15. Das geht ja wie's Brezelbacken – ist aber wahrscheinlich für Euch anstrengender. Krokantöhrchen ist wunderhübsch und hat eine ziemlich liebevolle Frau Mama, hach! Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  16. Einfach schön! Mein Sohn ist tagtäglich beim Bauern nebenan, dort kommen die Kälbchen auch im Sauseschritt! Eines nach dem Anderen, meistens ist in der Nacht ganz viel los.
    Das Foto ist sehr zauberhaft.
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  17. Du musst in deinem Element sein - mit all den Babys...
    Hug, Anita

    AntwortenLöschen
  18. comme c'est émouvant toutes ces naissances !

    AntwortenLöschen