Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Mittwoch, 18. März 2015

Aprikosenblüten






dieses Jahr ein bisschen später.....

sie lösen jedes Jahr die Aprikosenvorfreude aus.....
aber zuerst erfreuen wir uns nun einmal am Frühling,
warten die gerade anstehenden drei Geburten mit geschätzten acht Lämmern ab
und hoffen, dass die letzten vier Kühe auch bald erleichtert werden!

Am Freitag ist Leermond...
mal schauen was der für eine Wirkung hat!


...das unverpackte Lämmchen ist übrigens schon zwei Wochen alt und hat schon mächtig zugelegt!








Kommentare:

  1. Das Makrofoto!!!! WOW!!
    Auf ein weiteres gutes laemmern und kuhen! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Oha, wie viele Lämmchen sind denn hier noch verpackt?!
    Herrliche Aprikosenblüten.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Brigitte,
    die Aufnahmen von den Aprikosenblüten sind traumhaft!
    Das bereits ausgepackte Lämmchen hat sich schon schön gemausert :O)
    Für alle noch auszupackenden Lämmchen und Kälbchen, sowie ihre Mütter drück ich weiterhin ganz doll die Daumen, daß alles gut geht und alle Neulinge gut auf die Welt finden!
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen und sonnigen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Brigitte,
    die Aprikosenblüten sind wunderschön. Ja, ich freue mich auch auf die
    Aprikosenzeit.
    Das Lämmchen steht gut da. Und hoffentlich geht es auch der Mama gut.
    Einen schönen Resttag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Ganz nah dran an der Natur, in jeder Hinsicht! Liebe Spätnachmittagsgrüße sendet dir Petra

    AntwortenLöschen
  6. wie schön. bei mir dauert es noch lange mit den blüten.
    liebe grüße in deinen landtag
    ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns sind es auch erst die Aprikosen...
      bbbbb

      Löschen
  7. Ach, du meine Güte, ist das ein breites Schaf....
    Jeoje.
    Alles Gute im Kreißsaal!

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die wunderschönen Aprikosenblüten :)
    Und weiterhin alles Gute für die werdenden Mütter
    und ihre Kleinen.
    Das "breite" Schaf - ist sie kurz davor oder kurz
    danach? :)
    Liebe Grüße
    【ツ】Knipsa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie ist kurz vor der Niederkunft..... ich denke schon drei Nächte, dass sie loslässt....
      mal schauen, was sie diese Nacht neben Essen anstellt!
      bbbbb

      Löschen
  9. Déjà! Adorables, comme l'agneau nouveau-né, tout en équilibre sur ses longues jambes...

    AntwortenLöschen
  10. Die Schafmutter schleppt sicher schon mühsam ihre Fülle umher. Sie sieht aber zum Kuscheln aus. Die Jungtiere sind halt richtige Kinder.
    Alles gute für die Geburten, dass alles in Ruhe über die Bühne gehen wird.

    Liebe Grüße
    ganga

    AntwortenLöschen
  11. Boah, was für ein tolles Foto von der Aprikosenblüte!
    Alles Gute den werdenden Schafmüttern!
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  12. Wenn Aprikosenblüten und Lämmchen das Licht der Welt erblicken, ist die Welt beinahe perfekt!

    Deine Bilder sind Spitze, Brizanne!
    Herzlich grüsst dich
    Brima

    AntwortenLöschen
  13. Die Aprikosenblüten sind wunderschön . Das kleine Lämmchen ist goldig , alles Gute für das Muttertier und die Kleinen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  14. Mei, da hast du ja zu tun! Bei uns ist übrigens Freitag früh eine partielle Sonnenverfinsterung angesagt - bei euch auch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja bei uns ist die partielle Sonnenfinsternis auch! ..... aber da es bewölkt ist haben wir nur bemerkt, dass es ein bisschen dunkler wurde....
      ein Schaf ist niedergekommen und die anderen haben nun aufgehört wie wild zu fressen.... hoffe, dass ich die Zeichen richtig deute!
      bbbbb

      Löschen
  15. Meine Liebe,
    da scheint es bei euch deutlich wärmer zu sein. Hier ist noch nix mit Aprikosenblüte, die Vorfreude wird nur mittles Marmelade vom Vorjahr genährt. Das unverpackte Lämmchen kam aber nicht von der werdenden Mama, oder? Meine Güte, das scheint eine ganze Herde zu werden, die da auf die Welt drängt. Ich drücke die Daumen für eine gute Geburt. Das wird für dich wieder ordentlich Zufütter-Arbeit werden.
    Liebe Grüße,
    Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis jetzt habe ich nur bei den Drillingen angefangen zuzuschöppeln.... aber noch nicht von der Mutter getrennt....
      bin gespannt wieviele ich schlussendlich am Schoppen habe ;-)
      bbbbb

      Löschen
  16. Wundervolle Aufnahmen Brigitte.
    Immer toll wenn neues Leben entsteht.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  17. wunderschön die blüten! und das bild von dem schaf erinnert mich an einen spruch unter dem bild eines ziemlich beleibten katers: der kater Veit ist ganz schön breit...;-)
    sind die kleinen schon geschlüpft?
    glg karin

    AntwortenLöschen