Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Dienstag, 23. Juni 2015

Eigentlich könnte




Orangina  auch ein bisschen freundlicher aus den Federn gucken!





Kommentare:

  1. Sie sieht eher wild entschlossen aus: Wo ist der nächste Wurm, oder so! :-) Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. ... ja wirklich, mit dem herrlich blauen Himmel im Hintergrund und einem ganz persönlichen und so schönen Namen!
    Bei uns hatte nur der Hahn diese Ehre ;-).
    Liebi Grüess us de chüele Schwiz
    Nadia

    AntwortenLöschen
  3. Ja was hat sie denn? Schlechte Laune? :-)

    AntwortenLöschen
  4. wer weiß schon, wie eine hühneruniversum aussieht? vielleicht gibt es da nix zu lachen?!
    liebe grüße ins tierparadies
    ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Ja, könnte sie (lach). Aber vielleicht hat sie Ärger mit dem Hahn.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. ooooch! solche schönheiten dürfen manchmal so gucken... sie ist wirklich wirklich wunderschön!!!

    AntwortenLöschen
  7. Tja, das Leben ist manchmal hart, auch für Hartgesottene! :-)

    Ein Lächeln zu dir und ihr,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Hihi, ja, sie schaut ein wenig verdrossen ....wer ist Schuld ? Der Hahn? Das Wetter? Die Kolleginnen?
    Ich wünsch Dir einen schönen und fröhlichen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Wer weiß was sie entdeckt hat , Augenzwinkern . Klasse Foto . :)
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  10. Vorschlag: Warum sie nicht umtaufen in (saure) ZITRONELLA? - Um so süßere, herzlichere Grüße aus dem Bayernland von Heike! Und immer wieder: Danke, danke für die herzerwärmenden Fotos und Texte!!

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja, diesen Blick kennen wir nur zu gut von unseren drei Damen ;-)

    Herzliche Grüße vom Holunderhof

    AntwortenLöschen